Mi 13.09.2017 - Allgemein News, Allgemeines, Security Awareness

nrw.uniTS trifft Handwerk

Die IT-Sicherheit spielt auch im Handwerk eine immer größere Rolle. Längst stehen nicht mehr nur grosse Konzerne im Fokus von Kriminellen, auch kleine Unternehmen laufen Gefahr durch Schadsoftware oder Cyberkriminelle geschädigt zu werden.

Mit der Vortragsveranstaltung "nrw.uniTS trifft Handwerk" informieren wir über potenzielle Risiken und Gefahren der Digitalisierung und geben Lösungshilfen an die Hand.

Am 5. September fand in Aachen in der Handwerkskammer die Veranstaltung "IT-Sicherheit im Handwerksbetrieb " in der Reihe „nrw.uniTS trifft Handwerk“ statt.

Jedes moderne Unternehmen ist heute mit dem Internet verbunden und kommuniziert digital mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Ziel dieser Veranstaltung war es, das Sicherheitsbewusstsein der Teilnehmer im Umgang mit den digitalen Medien und Werkzeugen zu schärfen.

Die Begrüßung der Teilnehmer erfolgte durch Herrn Pelzer von der Handwerkskammer Aachen, anschließend zeigte Herr Tom Berghoff von der G Data Software AG die aktuellen Gefährdungen, denen Unternehmen im Internet gegenüberstehen „Darknet, Cybercrime und Datendiebstahl: aktuelle Bedrohungen und Trends“

Herr Dennis Brünen von der AXXA Versicherung AG stellte IT- und Cyberversicherungen vor, mit denen sich Betriebe gegen die Folgen von Datendiebstählen bzw. Schadsoftware absichern können.

Eine Übersicht über IT- Sicherheit im Handwerk gab Herr Dr. Ralf W. Schadowski, Inhaber der ADDAG GmbH&CoKG aus Aachen in seiner mitreißend vorgetragenen Präsentation, der ein Live Hacking von Chris Wojzechowski vom if(is) in Gelsenkirchen folgte, der sowohl USB Killer Sticks vorstellte als auch die Unsicherheit von Smartphones aufzeigte, die sich ohne Rückfrage in WLAN Netze einbuchen.

Die Präsentationen können Sie unter folgenden Links downloaden:

Die nächsten Termine

22.11.2017
Die EU-DSGVO erfolgreich umsetzen
... die Zeit drängt: die europäischen Datenschutzgrundverordnung muss bis zum 28. Mai 2018 umgesetzt werden!
MEHR
24.11.2017
IT´s Breakfast November - Ulysses oder wie man Zertifizierungsprojekte geistig gesund überlebt
Beim IT'S Breakfast können sich alle an IT-Sicherheitsfragen Interessierten in entspannter Atmosphäre bei Brötchen und Kaffee über wechselnde Themen der IT-Sicherheit austauschen. Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag, die Referenten hierfür kommen aus kleinen und großen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen. Der Vortrag befasst sich mit neuesten Entwicklungen im ITS-Umfeld oder aktuellen Forschungsergebnissen. Anschließend ist Zeit für Diskussionen und die Möglichkeit Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen.
MEHR
24.11.2017
'Neue' Technologien und 'neue' Bedrohungen?
Die Fachgruppe Management von Informationssicherheit der Gesellschaft für Informatik lädt ein
MEHR