Allgemeines

IT´s Breakfast Oktober - Informationssicherheit – Überblick und Praxis

Beim IT'S Breakfast können sich alle an IT-Sicherheitsfragen Interessierten in entspannter Atmosphäre bei Brötchen und Kaffee über wechselnde Themen der IT-Sicherheit austauschen. Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag, die Referenten hierfür kommen aus kleinen und großen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen. Der Vortrag befasst sich mit neuesten Entwicklungen im ITS-Umfeld oder aktuellen Forschungsergebnissen. Anschließend ist Zeit für Diskussionen und die Möglichkeit Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen.

Die Informationssicherheit in jedem Unternehmen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Je nach Branche und Unternehmensgröße sind externe Vorgaben zum Schutz der Vertraulichkeit, der Verfügbarkeit und der Integrität durch die Unternehmen umzusetzen. Grundsätzlich steht dabei im Vordergrund, dass die Informationssicherheit dem Schutz vor Gefahren und Bedrohungen und der Vermeidung von Schäden sowie der Minimierung von Risiken dienen soll. Insbesondere die Unternehmen, die im Sinne der KritisV Betreiber einer kritischen Infrastruktur sind, müssen nach §8a BSIG den Nachweis eines IT-Sicherheitsaudits nachweisen.  Ein strukturiertes Informationssicherheitsmanagement (ISMS) ergänzt hier perfekt die Anforderungen nach dem BSIG. In der Praxis orientiert sich die Informationssicherheit im Zuge eines Informationssicherheitsmanagements (ISMS) häufig an einem nationalen oder internationalen Standard.

Welcher Standard und welche Vorgehensweise zur Umsetzung eines ISMS ist jetzt für mein Unternehmen der richtige Weg?

Welche Vorgaben gibt es für meine Branche?

Worauf muss mein Unternehmen grundsätzlich bei der Implementierung eines ISMS achten?

Andreas Kirsch (Security Assists GmbH) spricht diese Fragen in seinem Vortrag "Informationssicherheit - Überblick und Praxis" an.

 

Eintritt/Teilnahmegebühr

Das Event einschließlich Frühstück ist kostenlos.
Beachten Sie die begrenzte Teilnehmerzahl und melden Sie sich bitte nur dann an, wenn Sie auch tatsächlich teilnehmen möchten. Es wäre schade, wenn reservierte Plätze nicht genutzt würden und umsonst Catering bereitgestellt wird.
G Data stellt den Raum und das Frühstück zur Verfügung.

Preis: kostenlos
Details

AKTUELLES

Förderwettbewerb für „START-UP-Hochschul-Ausgründungen"

Der Förderwettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ geht in die sechste Runde: Bis zum 29. März 2018 können sich Hochschulabsolventen und...

MEHR
Neuauflage nrw.uniTS Broschüre

Die Neuauflage nrw.uniTS Broschüre ist erschienen ...

MEHR
EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) verstehen und erfolgreich umsetzen

Rückblick auf eine gemeinsame Veranstaltung von K&K Networks, G Data und nrwuniTS ...

MEHR
Round Table "Digitale Gesundheit im ländlichen Raum" auf der MEDICA 2017

Dr. med. Christina Czeschik nahm als Mitglied der Arbeitsgruppe e-health am Rounde Table teil ...

MEHR