Fr 26.08.2016 - Allgemeines

Cyberversicherungen - Hypethema oder sinnvolle Absicherung?

Fördern Cyber-Versicherungen die Informationssicherheit in Unternehmen oder behindern sie ggf. notwendige Maßnahmen und Investitionen?

Die Fallzahlen im Bereich Cyberangriffe steigen von Jahr zu Jahr, wenn man verschiedenen Studien glauben schenken mag. Große Skandal wie der Bundestagshack beherrschten die Medien. Doch was davon kommt im Mittelstand an? Jahrelang konnten IT-Expterten vor allem in IT-fernen Branchen eine gewisse Sorglosigkeit beobachten, betreut dem Motto "Mir ist ja noch nie was passiert".

Doch dann kam Locky. Zusammen mit weiteren Varianten dieser Erpressungstrojaner trat ein Umdenken ein und auch Versicherungen verzeichneten die ersten Schadensfälle. Die Nachfrage nach Cyberversicherungen wird weiter steigen, so prognostiziert Dirk Kalinowski (AXA Versicherung AG) in seinem Vortrag beim IT'S Breakfast. Wenn im Rahmen der Digitalisierung immer mehr Geschäftsprozess von einer funktionieren IT und Infrastruktur abhängig sein, werden die Daten zum wichtigsten Gut. Keiner kann sich dann mehr die Sorglosigkeit der vergangenen Jahre leisten.

Anhand eines Logistikunternehmens und eines Krankenhauses erläuterte Kalinowski, wie hoch die Abhängigkeit auch heute schon sein kann. Um dies zu bewältigen ist ein systematischer Ansatz zur Identifizierung, Bewertung und Behandlung der individuellen Risiken notwendig. 

Cyberversicherungen sind dabei ein Baustein, der am Ende des Risikomangagmentsprozesse eingesetzt werden kann, die aber keinesfalls andere Maßnahmen komplett ersetzen sollen. Versicherungen können für Unternehmen ein Wegbegleiter hin zu hohem Sicherheitsniveau sein, so das Fazit des Referenten, das im Anschluss bei Kaffee im Brötchen weiter diskutiert wurde.

 

Das nächste IT'S Breakfast findet am 30.9 zum Thema "Webseiten- und Zertifikatssicherheit" statt.

 

 

Download Präsentation

Die nächsten Termine

22.02.2019
IT´s Breakfast Februar - DevSecOps & Security Automation: Agile Sicherheit und pragmatische Lösungsansätze
Beim IT'S Breakfast können sich alle an IT-Sicherheitsfragen Interessierten in entspannter Atmosphäre bei Brötchen und Kaffee über wechselnde Themen der IT-Sicherheit austauschen. Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag, die Referenten hierfür kommen aus kleinen und großen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen. Der Vortrag befasst sich mit neuesten Entwicklungen im ITS-Umfeld oder aktuellen Forschungsergebnissen. Anschließend ist Zeit für Diskussionen und die Möglichkeit Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen.
MEHR
13.03.2019
secIT 2019 by Heise
MEHR
27.03.2019
15. IT-Trends Sicherheit
Die 15. IT-Trends Sicherheit wird am 27.03.2019 in der Stadtwerke Bochum Lounge im VfL Bochum Stadioncenter stattfinden.
MEHR

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden