Fr 30.09.2016 - Allgemeines

Expertenbefragung und Workshops im PCP-Projekt Empattics

Empattics ist ein EU-Projekt zur vorkommerziellen Auftragsvergabe. Öffentliche Beschaffer aus dem Bereich des Gesundheitswesens in Spanien, Dänemark und Frankreich haben sich zusammengeschlossen, um Patienten mit chronischen Erkrankungen, insbesondere Diabetes I und II; Herzerkrankungen und COPD die Möglichkeit zur bessern Selbstverwaltung ihrer Krankheit geben zu können. Hierzu wollen sie Tools entwickeln lassen, die als Internetplattform genutzt werden können, um:

  • das Bewusstsein und Wissen über strikte erforderliche Behandlungen zu erhöhen
  • wertvolle Informationen zum Selbstmanagement ihrer Krankheit für die Patienten an zu bieten
  • Patienten dabei helfen gesündere Verhaltensmuster zu entwickeln und schlechte Gewohnheiten zu ändern
  • die Kommunikation zwischen Patienten und Angehörigen des Gesundheitssystems zu verbessern

Das Empattics Konsortium will zur Vorbereitung der europaweiten Ausschreibung solcher Tools mit Experten aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Clustern usw. ins Gespräch kommen.

Dazu bieten sich z.Zt. zwei Möglichkeiten:

  • Teilnahme an einer Online-Befragung des Konsortiums bis zum 25.11.2016 und/oder
  • Teilnahme an Workshops im November 2016:

o   in Kopenhagen am 09.11.2016

o   in Santiago de Compostela am 15.11.2016

o   in Zaragoza am 18.11.2016 und

o   in Paris am 23.11.2016

 

Mehr Informationen zum Projekt, zur Online-Befragung und zu den Workshops, einschl. Registrierung finden Sie im Internet unter http://empattics.eu.

 

Kontakt bei ZENIT:

Doris Scheffler
eMail:
ds@remove-this.zenit.de
Telefon: 0208 – 30004-74

 

Juan Carmona-Schneider
eMail:
jc@remove-this.zenit.de
Telefon: 0208 – 30004-54

Die nächsten Termine

22.02.2019
IT´s Breakfast Februar - DevSecOps & Security Automation: Agile Sicherheit und pragmatische Lösungsansätze
Beim IT'S Breakfast können sich alle an IT-Sicherheitsfragen Interessierten in entspannter Atmosphäre bei Brötchen und Kaffee über wechselnde Themen der IT-Sicherheit austauschen. Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag, die Referenten hierfür kommen aus kleinen und großen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen. Der Vortrag befasst sich mit neuesten Entwicklungen im ITS-Umfeld oder aktuellen Forschungsergebnissen. Anschließend ist Zeit für Diskussionen und die Möglichkeit Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen.
MEHR
13.03.2019
secIT 2019 by Heise
MEHR
27.03.2019
15. IT-Trends Sicherheit
Die 15. IT-Trends Sicherheit wird am 27.03.2019 in der Stadtwerke Bochum Lounge im VfL Bochum Stadioncenter stattfinden.
MEHR

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden