Do 18.01.2018 - Allgemein News, News, Allgemeines

Gründungswettbewerb startgrow | 39

Im März 2018 beginnt der Gründungwettbewerb. Ab sofort sind Anmeldungen zur Teilnahme möglich ...

Am 23. Februar 2018 endet der 38. Gründungswettbewerb start2grow und direkt im Anschluss geht es weiter. Mit start2grow| 39 beginnt am 16. März 2018 die Staffel der bundesweit ausgerichteten Gründungswettbewerbe. Jetzt schnell und interaktiv zum DURCHBRUCH - mit einem prämierten Businessplan! Die Anmeldung zur Teilnahme ist ab sofort möglich.

Ob für Gründungsinteressierte, die erst eine vage Geschäftsidee haben oder für High-Tech-Gründer aus Hochschulen mit einem fertigen Businessplan - in jedem Fall bietet start2grow | 39 ein passendes Angebot.

  • Kostenfreie Teilnahme
  • Bundesweiter Wettbewerb
  • Hohe Geld- und Sachpreise
  • Netzwerk mit über 600 Coaches
  • Interaktive Events
  • Sonderpreis „Digitale Unternehmerin”
  • Sonderpreis „Technologie”
  • Kontakte zu Wirtschaft, Wissenschaft und Kapital

Auf der Website www.start2grow.de finden Sie alle Informationen über die Gründungswettbewerbe start2grow.

Kontakt:

Sonja Gerlach

Telefon: 0231 50 292 23

E-Mail:Sonja.Gerlach@remove-this.stadtdo.de

www.facebook.com/start2grow

Die nächsten Termine

06.03.2018
secIT
Ab sofort kann man das Programm der Expert-Talks, Vorträge und Workshops einsehen. Die secIT findet am 6. und 7. März 2018 in Hannover statt und richtet sich an Fachpublikum, bestehend aus IT-Security-Verantwortlichen, Admins, Datenschutzbeauftragten und Entscheidern.
MEHR
21.03.2018
14. IT-Trends Sicherheit
Der Termin steht fest: die 14. IT-Trends Sicherheit wird am 21.03.2018 in der Stadtwerke Bochum Lounge im VfL Bochum Stadioncenter stattfinden.
MEHR
23.03.2018
IT´s Breakfast März - Digitalisierung, Datenschutz, Datensicherheit - Der epische Kampf der Monster
Beim IT'S Breakfast können sich alle an IT-Sicherheitsfragen Interessierten in entspannter Atmosphäre bei Brötchen und Kaffee über wechselnde Themen der IT-Sicherheit austauschen. Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag, die Referenten hierfür kommen aus kleinen und großen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen. Der Vortrag befasst sich mit neuesten Entwicklungen im ITS-Umfeld oder aktuellen Forschungsergebnissen. Anschließend ist Zeit für Diskussionen und die Möglichkeit Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen.
MEHR