Di 05.07.2016 - Allgemeines, Websicherheit

Schutzgelderpressung 2.0

IT'S Breakfast Juni - Wie DDoS-Attacken Unternehmen bedrohen

Mittlerweile erwirtschaften immer mehr Unternehmen den größten Teil ihres Umsatzes im Netz. Damit werden sie gleichzeitig zur Zielscheibe von neuen Cyber-Bedrohungen durch Erpresser. Link11 erklärt, was DDoS-Attacken sind und zeigt anhand von internen Statistiken für Deutschland, Österreich und die Schweiz, warum sie eine immer größere Gefahr für die Wirtschaft geworden sind.

 

Jan Römer stellte hier die Palette an Angriffsmöglichkeiten dar, vom „normalen“ DDoS, basierend auf erhöhtem Traffic auf einer Webseite als volumetrische Attacke, über Applikations DDoS, welcher sich zielgenau an eine bestimmte, identifizierte Schwachstelle in der Applikation richtet bis hinzu Angriffen auf die verwendeten Protokolle – protokollbasierte Attacken, welche versuchen die Ressourcen eines Gerätes (Server, Load Balancer, Firewall …) zu verbrauchen.

 

Dazu lieferte Herr Römer anschauliche Beispiele, wie sich solche Angriffs Szenarien in den letzten Jahren entwickelt haben, welche Gefahren für Unternehmen daraus entstehen können und welche Lösungen Link11 anbietet, um solchen Angriffen zu begegnen.

Ganz herzlich bedanken wir uns auch bei unserem Partner G Data, welcher die Räumlichkeiten und Technik zur Verfügung stellt und sich um das leibliche Wohl der Teilnehmer kümmert.

 

Das nächste IT'S Breakfast findet am 29.7 zum Thema "Die neue EU Datenschutzgrundverordnung" statt.

 

 

Download Präsentation

Die nächsten Termine

30.08.2019
IT´s Breakfast August - Compliance für Informationssicherheit & Datenschutz – neupartOne
Beim IT'S Breakfast können sich alle an IT-Sicherheitsfragen Interessierten in entspannter Atmosphäre bei Brötchen und Kaffee über wechselnde Themen der IT-Sicherheit austauschen. Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag, die Referenten hierfür kommen aus kleinen und großen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen. Der Vortrag befasst sich mit neuesten Entwicklungen im ITS-Umfeld oder aktuellen Forschungsergebnissen. Anschließend ist Zeit für Diskussionen und die Möglichkeit Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen.
MEHR

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden