Mo 02.05.2016 - Mobile Security

Smartphones im Visier

Herausforderungen Data Mobility

In 86 Prozent aller Unternehmen werden inzwischen Smartphones eingesetzt - rund die Hälfte aller Benutzer haben laut Garntner Firmendaten auf ihren Geräten - zwei Gründe wieso sich Unternehmen nun dringend auch mit der Sicherheit mobiler Geräte befassen müssen.

 

In seinem Vortrag zeigte Tim Berghoff (Security Evangelist bei G Data) wie es aktuelle typischerweise in Unternehmen aussieht und welche Gefahren drohen. Fehlender Passcode/PIN-Schutz, fehlende Verschlüsselung und die unkontrollierte Nutzung öffentlicher WLANs - die Liste der Angreifsmöglichkeiten ist lang. Gleichzeitig finden sich auf den Geräten inzwischen wahre Datenschätze, sei es vom Benutzer bewußt gespeichert, wie im Fall von E-Mails oder Kontakten, als auch von Apps gesammelte Daten wie Bewegungsprotokolle.

 

Zum Schutz, so rät Berghoff, müssen Mobilgeräte in die gesamte Firmen- und IT-Strategie Frühzeit eingebunden werden. Dazu gehören Regelungen zur Privaten Nutzung, der Geräteverwaltung und den Schutz vor Malware. Auch in diesem Umfeld gilt - "Sicherheit ist kein magischer Feenstaub, der auf ein fertiges Produkt gestreut wird."

 

Zum Vortrag

 

Das nächste IT'S Breakfast findet am 27.5 zum Thema Sicherheit für das Internet der Dinge statt.

Die nächsten Termine

30.08.2019
IT´s Breakfast August - Compliance für Informationssicherheit & Datenschutz – neupartOne
Beim IT'S Breakfast können sich alle an IT-Sicherheitsfragen Interessierten in entspannter Atmosphäre bei Brötchen und Kaffee über wechselnde Themen der IT-Sicherheit austauschen. Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag, die Referenten hierfür kommen aus kleinen und großen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen. Der Vortrag befasst sich mit neuesten Entwicklungen im ITS-Umfeld oder aktuellen Forschungsergebnissen. Anschließend ist Zeit für Diskussionen und die Möglichkeit Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen.
MEHR

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden