Forschungseinrichtung

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT gehört zu den ältesten und angesehensten Forschungseinrichtungen zu IT-Sicherheit und Datenschutz in der Welt. 160 Mitarbeiter unterstützen Unternehmen und Behörden bei der Absicherung von Daten, Diensten, Infrastrukturen und Endgeräten. Der Hauptsitz des Fraunhofer SIT ist in Darmstadt, ein zweiter Standort befindet sich in Sankt Augustin im Schloss Birlinghoven. Hier befassen sich die Sicherheitsforscher hauptsächlich mit Security Management: Um umfassende Informationssicherheit zu gewährleisten, reicht es nicht aus, Daten nur mit technischen Lösungen wie Firewalls und Virenscannern zu schützen. Um ein ausreichendes Sicherheitsniveau zu erzielen, müssen Ressourcen und Prozesse einer Institution ganzheitlich betrachtet und in Sicherheitskonzepten berücksichtigt werden. Das Fraunhofer SIT bietet
  • Beratung bei der Planung und Gestaltung eines angemessenen Informationssicherheitsmanagements entsprechend etablierter Regelwerke
  • Begleitung bei der Entwicklung und Evaluierung von Policies, bei der Bewertung der Assets und bei der Umsetzung von Maßnahmen
  • Audits zur Bewertung des Sicherheitsniveaus
  •  Implementierung von Kennzahlensystemen für das organisationsinterne Controlling
  •  Planung und Realisierung zielgruppenorientierter
  • Trainingsmaßnahmen und Awarenesskampagnen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden